Reguläre Polyeder (platonische Körper)
Ein Polyeder (Vielflächner) ist ein Körper, der nur von ebenen Flächen begrenzt wird.

Sind alle Begrenzungen eines Polyeders zueinander kongruente regelmäßige Vielecke (n-Ecke), so wird es regulär bzw. platonischer Körper genannt. Es gibt genau fünf reguläre Polyeder.
Tetraeder
Würfel (Hexaeder)
Oktaeder
Dodekaeder
Ikosaeder
Ist e die Anzahl der Ecken, f die Anzahl der Flächen und k die Anzahl der Kanten eines (beliebeigen) konvexen Polyeders, so gilt:
(eulerscher Polyedersatz)