Bewegungsgesetze der Rotation
beliebige Rotation
Winkel
Winkelgeschwindigkeit
Winkelbeschleunigung
t Zeit
Anfangswinkel bei t = 0
T Umlaufzeit
n Drehzahl
Anfangsgeschwindigkeit bei t = 0


gleichförmige Rotation
gleichmäßig beschleunigte Rotation
= konstant
Unter der Bedingung = 0 und = 0 gilt: